Diplom Visagistin / Visagist

Infos in Kürze

  •  Die SWISS SCHOOL of MAKE-UP ist die einzige Schule in der Schweiz, die Dich in dem Make-up der Zukunft ausbildet!
  • 6 Monate
  • Grundausstattung im Wert von Fr. 1’000.-
  • Fr. 6’400 inkl. Gebühren

Karrierestart als Visagistin / Visagist

Bereite Dich in auf maximal 6 Teilnehmer begrenzte Gruppen für Deinen Karrierestart als Visagistin/Visagist vor! Trends, Techniken und Produkt Know-How: Unsere Make Up-Profis geben ihr Wissen an Dich weiter.

2 in 1

Der Schwerpunkt des Diplomkurses liegt in der Anwendung von mineralischem Make-up. Wir bilden Dich aber auch mit herkömmlichem Make-up aus.

Im Kurspreis inklusive ist eine hochwertige Grundausstattung im Wert von Fr. 1’000.-.

Grundausstattung

Teilnahme­voraussetzung

Du kommst aus der Beauty Branche und bist z.B. Stylistin, Augenoptikerin, Nageldesignerin, Kosmetikerin oder Coiffeuse. Du hast ein grosses Interesse an dekorativer Kosmetik. Du möchtest Dich weiterbilden, um beruflich breiter aufgestellt zu sein. Du möchtest Deinen Kunden zusätzliche Leistungen anbieten.

Unsere und Deine Leistungen

Wir bilden Dich in 6 Monaten bzw. 147 Stunden (21 Tage à 7 Stunden) bzw. 12 Monaten (37 Abende à 4 Stunden) zur diplomierten Visagistin mit Schwerpunkt mineralisches Make-up aus. Zudem erhältst Du von uns eine Grundausstattung im Wert von Fr. 1’000.-.

Im Gegenzug kommst Du hochmotiviert zu uns: Du bringst eine grosse Neugier mit, viel Engagement und das Ziel, eine neue Welt für Dich zu erschliessen. Du nutzt die Zeit zwischen den Kurstagen, das Erlernte zu üben. Entsprechend des vor Kursbeginn zugesendetem Modelplans bringst Du ein Model mit zum Unterricht. Zudem begleichst Du vor Beginn der Ausbildung die Kursgebühr von Fr. 5’750.- plus Fr. 150.- Anmeldegebühr plus Fr. 500.- Prüfungsgebühr.

Anmeldung

Ausbildungs­inhalte

Basiswissen

  • Bevor wir anfangen zu schminken, erarbeiten wir uns eine fundierte Produktkenntnis. Du lernst den Unterschied zwischen herkömmlicher und mineralischer dekorativer Kosmetik. Du wirst verschiedene Hautzustände voneinander unterscheiden und Deiner Kundin Pflegeprodukte zur Verbesserung ihres Hautzustands empfehlen können. Du lernst den richtigen Umgang mit Deinem Handwerkzeug, den Pinseln. Wir schulen Dich im Grundaufbau eines Make-ups.
  • Intensive Produkteschulung dekorative Kosmetik mit Schwerpunkt mineralische Kosmetik
  • Produktschulung herkömmliche dekorative Kosmetik
  • Hautanalyse & Hautvorbereitung (Cleanser, Toner, Pflegeprodukte für bestimmte Hautzustände)
  • Das steckt drin: Inhaltsstoffe und deren Zusammenspiel mit der Hautbeschaffenheit
  • Multitalent mineralischer Make-up Puder – was steckt dahinter?
  • Haltbarkeit mineralischer Kosmetikprodukte
  • Pinsel – die Alleskönner richtig und wirksam einsetzen
  • Farbenlehre: Kolorit und das Zusammenspiel der Farben
  • Grundaufbau eines Make-ups

Grundierung

Jedes gute Make-up beginnt mit der Vorbereitung und Grundierung der Gesichtshaut. Wir erklären Dir wie Du Schritt für Schritt ein Basis Make-up, das den ganzen Tag hält und beinahe unsichtbar auf der Haut liegt, auftragen kannst.

Primer
  • Ermitteln des Hauttyps
  • Erkennen der Gesichtsform
  • Warum sind Primer so wichtig? Was ist deren Geheimnis?
  • Produktschulung Primer: farblose, getönte, lichtreflektierende, mattierende, faltenauffüllende Primer sowie Augenprimer
  • Fachgerechtes Auftragen von Primern
Basis Grundierung
  • Produktschulung: Puder (gepresst und lose), flüssiges Make-up sowie Make-up Sticks
  • Welche Grundierung wähle ich für welche Kundin und für welches Make-up?
  • Fachgerechtes Auftragen von gepresstem Puder
  • Fachgerechtes Auftragen von Flüssig Make-up
  • Fachgerechtes Auftragen von losem Puder
  • Fachgerechtes Auftragen von Make-up Sticks
Abdecken
  • Produktschulung: Concealer (flüssig und cremig)
  • Produktschulung: Camouflage (Hautfarben und Kontrastfarben)
  • Wann nehme ich Concealer, wann Camouflage?
  • Produktschulung: Loser Puder zur Neutralisation von Oberflächenrötungen
  • Auswahl und Einsatz der jeweils am besten geeignetsten Produkte für das Abdecken von Unebenheiten
Fixieren
  • Produktschulung loser Fixierpuder (leicht getönt und mattierend)
  • Produktschulung gepresster Fixierpuder sowie Fixierspray für mineralisches Make-up
  • Fachgerechtes Fixieren mit Puder und Fixierspray für ein makelloses Make-up, das den ganzen Tag hält

Augen

Du lernst und trainierst die Augentechnik: Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Augen zu schminken. Ausgehend von der Augenform, der Jahreszeit und dem jeweiligen Anlass bzw. der aktuellen Stimmung erarbeiten wir uns verschiedenen Varianten des Augen Make-ups.

Augenbrauen
  • Produktschulung wachs- und puderbasierte Augenbrauenstifte, Brauengel, Brauenwachs, Brauenpuder und Brauenhighlighter
  • Wir formen, korrigieren und füllen die Brauen – alles mit einem natürlichen Look.
  • Fachgerechtes Schminken der Augenbrauen, mit und ohne Schablone
Wimpern und Wimpernkranz
  • Produktschulung Wimpernpflege und Mascara (volumengebend, wimpernverlängernd und wasserabweisend)
  • Produktschulung Eyeliner (wachsbasiert, puderbasiert, flüssig)
  • Du lernst eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Wimpernkranz und die untere Augenlinie zu betonen
Lidschatten
  • Produktschulung Lidschatten (Lidschattenstifte und Lidschattenpuder)
  • Wir betonen den äusseren Augenwinkel und die Lidfalte. Du lernst die offene Einblendung sowie die Eckenbetonung.
  • Du lernst verschiedene Looks zu schminken, wie z.B. Nude Eyes, Smokey Eyes, En Vogue Eyes und Glamour Eyes.

Wangen

Bereits mit einem Hauch von Farbe kannst Du einem Gesicht Frische und eine extra Portion Ausstrahlung geben.

  • Der Teint ist perfekt, nun kommt die Farbe.
  • Produktschulung Puderrouge und Cremerouge

Contour & Highlight

Mit dem gezielten Setzen von Kontur und Highlights lassen sich weiche und dramatische Looks erzeugen. Wir zeigen Dir wie es geht!

  • Produktschulung puderbasierte Bronzer, Highlighter und Konturen Set
  • Du lernst zu schattieren, Wangenknochen hervorzuheben bzw. zu definieren und wirst so im Gesicht wunderbare Highlights setzen.
  • Von leicht schimmernden Farben bis zum klassischen Bronzer – wir spielen mit den Farbnuancen, modellieren und setzen gekonnt Akzente.

Lippen

Wir ergänzen das Make-up mit der perfekten Lippenfarbe und zeigen Dir wie Du aus über 40 Farben die richtigen Nuancen auswählst.

  • Produktschulung Lippenstift, Lippengloss, Lippenkonturenstift, Lippenmaler (matt und glänzend)
  • Matt neu definiert oder Glanz in Perfektion? Lippenstift oder Gloss? Lippenkonturen? Lippenkorrektur? Du lernst die richtige Wahl des Produktes zu treffen und wirst wissen, welche Farbe mit welchem Gesicht und welchem Make-up perfekt harmoniert.

Haarstyling

Kein perfektes Styling ohne die passende Frisur: Du lernst Grundlagen zu Haartypen und -pflege. Wir zeigen Dir, wie Du das Handwerkzeug fachmännisch einsetzt. An unseren Übungsköpfen werden wir zusammen Basisfrisuren üben.

  • Haartypen und Haarpflege
  • Produktschulung Stylingprodukte und Haarklammern
  • Korrekter Einsatz von Kamm, Bürste, Föhn & Co.
  • Glätten, Toupieren
  • Lockentechnik
  • Rasches Umfrisieren

Nägel

Schöne Nägel sind die Visitenkarte jeder Frau. Wir geben Dir einen kurzen aber intensiven Einblick in das Naildesign.

  • Kosmetische Maniküre
  • Nägel fachmännisch lackieren

Komplettes Make-up

Nachdem Du gelernt hast, sämtliche Produkte fachmännisch auszuwählen und aufzutragen, kommen wir zur Königsdisziplin: Du lernst komplette Make-ups zu schminken. Der Unterricht beinhaltet die allenfalls notwendige Korrektur von Gesichtsproportionen und Gesichtsform sowie von Augen und Lippen. Wir schminken zusammen:

  • Typgerechtes Make-up
  • Business Make-up
  • Make-up für die reifere Frau
  • Brillen Make-up
  • Braut Make-up
  • Catwalk Make-up
  • Make-up für Fotoshootings
  • Make-up für Asiatinnen
  • Make-up für Dunkelhäutige
  • Make-up für Männer

Abschluss­prüfung

Du hast es geschafft! Mit dem Besuch unserer Kurseinheiten hast Du die besten Voraussetzungen erhalten, um in Deinen Traumberuf zu starten! Nun möchtest Du Dich mit dem Diplom belohnen:

Unsere Abschlussprüfung wird zusätzlich durch eine externe Prüfungsexpertin abgenommen. Teil der Abschlussprüfung ist ein professionelles Fotoshooting mit unserem Partnerfotografen. Das Fotoshooting sowie die Referenzbilder sind in der Prüfungsgebühr enthalten.

Termine

Montag Ganztageskurs 2020

1. Halbjahr

13.01.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
20.01.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
27.01.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
03.02.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
17.02.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
24.02.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
02.03.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
09.03.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
16.03.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
23.03.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
30.03.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
06.04.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
27.04.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
04.05.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
11.05.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
18.05.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
25.05.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
08.06.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
15.06.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
22.06.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
29.06.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00

2. Halbjahr

17.08.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
24.08.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
31.08.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
07.09.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
14.09.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
21.09.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
28.09.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
12.10.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
15.06.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
17.10.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
26.10.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
31.10.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
02.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
09.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
14.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
16.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
23.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
28.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
30.11.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
07.12.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00
14.12.2019, 9.00 – 12.00, 13.00 – 17.00

Dienstag Abendkurs 1. Halbjahr 2020

14.01.2019, 17.30 – 21.30
21.01.2019, 17.30 – 21.30
28.01.2019, 17.30 – 21.30
04.02.2019, 17.30 – 21.30
18.02.2019, 17.30 – 21.30
25.02.2019, 17.30 – 21.30
03.03.2019, 17.30 – 21.30
10.03.2019, 17.30 – 21.30
17.03.2019, 17.30 – 21.30
24.03.2019, 17.30 – 21.30
31.03.2019, 17.30 – 21.30
07.04.2019, 17.30 – 21.30
28.04.2019, 17.30 – 21.30
05.05.2019, 17.30 – 21.30
12.05.2019, 17.30 – 21.30
19.05.2019, 17.30 – 21.30
26.05.2019, 17.30 – 21.30
09.06.2019, 17.30 – 21.30
16.06.2019, 17.30 – 21.30
23.06.2019, 17.30 – 21.30
30.06.2019, 17.30 – 21.30
01.09.2019, 17.30 – 21.30
08.09.2019, 17.30 – 21.30
15.09.2019, 17.30 – 21.30
22.09.2019, 17.30 – 21.30
29.09.2019, 17.30 – 21.30
13.10.2019, 17.30 – 21.30
20.10.2019, 17.30 – 21.30
27.10.2019, 17.30 – 21.30
03.11.2019, 17.30 – 21.30
10.11.2019, 17.30 – 21.30
17.11.2019, 17.30 – 21.30
24.11.2019, 17.30 – 21.30
03.11.2019, 17.30 – 21.30
10.11.2019, 17.30 – 21.30
17.11.2019, 17.30 – 21.30
24.11.2019, 17.30 – 21.30

Anmeldung